Besichtigungen Grafik ©Artenauta - Fotolia.com
Sie befinden sich hier: Home > Unsere Einrichtungen > KinderArche

KinderArche

Die KinderArche, die als erste Einrichtung der Terminal for Kids gGmbH im September 2006 eröffnet wurde, bot von 2006 bis 2013 sechs Krippengruppen in einem alten Kirchengebäude Raum für die Entwicklung des Lernens von Klein auf. Durch die hohe Nachfrage an guten Betreuungsplätzen wurde sich 2010 für einen Neubau entschieden, der mehr Betreuungsplätze bieten sollte. Der im November 2013 fertig gestellte Neubau bietet nun acht Krippengruppen, einer altersgemischten und einer reinen Elementargruppe viel Raum zum Lernen und Entdecken.

Die eine Hälfte der Plätze der KinderArche ist für Kinder der Stadt Frankfurt vorbehalten, die andere Hälfte wird von den Kooperationspartnern Fraport, Lufthansa, Sanofi-Aventis, InfraServ, SüWag und der deutschen Bahn bezuschusst und von Kindern der Mitarbeiter dieser Firmen belegt.

Über 30 pädagogische Fachkräfte, gruppenübergreifende Fachkräfte sowie das Leitungsteam, neben der administrativen Tätigkeit, arbeiten im Kinderdienst und betreuen hier Kinder von 8 Wochen bis Schuleintritt.