Besichtigungen Grafik ©Artenauta - Fotolia.com
Sie befinden sich hier: Home > Unsere Einrichtungen > SpaceShip

Skytrain

Martin-Luther-Strasse 3

65307 Bad Schwalbach

Tel: 06124/723450

SQUAIRSHIP
SQUAIRE 9 / am Flughafen
60547 Frankfurt
Tel: 069/64355-3000

Märchenexpress

Luisenthalerstrasse 20
61184 Karben
Tel: 06039/9397206

SailingShip

Lönsstrasse 2a
64850 Schaafheim
Tel: 06073/744731-0

SpaceShip

Konrad-Adenauer-Ring 41-43

65187 Wiesbaden

Tel: 0611/469000-0

Flying Carpet
Konradinerallee 10
65189 Wiesbaden
Tel: 0611/510489 30

KinderTandem

Dahlienstrasse 16

65451 Kelsterbach

Tel.:01590 4517704 

Flying Villa

Stegstraße 37

65451 Kelsterbach

SpaceShip

Das "SpaceShip" befindet sich auf dem Konrad-Adenauer-Ring in Wiesbaden. In der Einrichtung gibt es eine Elementargruppe mit 23 Kindern, drei altersgemischte Gruppen mit jeweils 15 Kindern und fünf Krippengruppen mit jeweils zehn Kindern. In jeder Gruppe arbeiten zwei feste Erzieher/innen. Zusätzlich arbeiten in der Einrichtung gruppenübergreifende Erzieher, die in Form von Projekten die pädagogische Arbeit bereichern. Das Leitungsteam arbeitet neben der administrativen Tätigkeit ebenfalls im Kinderdienst mit.

Das Gelände des ehemaligen U.S. Air Force Hospitals ist durch einen verkehrsberuhigten Bereich ideal für uns als Kindertagesstätte. Umgeben von einem schönen Außengelände liegt das Haus. In unmittelbarer und verkehrsgünstig gut erreichbarer Nähe liegt der Tierpark Fasanerie, verschiedene Schwimmbäder, Wald- und Abenteuerspielplätze.

 

 

 

New in the SpaceShip!

Wir bieten Ihnen eine bilinguale Erziehung für Ihr Kind in unserer Einrichtung.

In der Sternschnuppen-Gruppe wird ihr Kind von einer deutsch- und englischsprechenden pädagogischen Fachkraft betreut.

Sämtliche Inhalte werden in beiden Sprachen vermittelt, so dass die Kinder keinen Nachteil in der Betreuung haben. Ganz im Gegenteil- alle Kinder erfahren im frühsten Alter eine positive Wertschätzung der Sprache als Kontakt- und Kommunikationsmittel.

Bei uns können Ihre Kinder eine hohe Sprachlernkompetenz erwarten. Dies bedeutet, die Fähigkeit, Kommunikation zu gestalten und aus ihr zu lernen als auch die Fähigkeit, das Sprachwissen selbst auszubauen. Ihr Kind kann so vom angeborenen„Lernfenster“für Fremdsprachen profitieren.

Die Sprache wird gespielt: Alles kann angefasst, erlebt werden. Es wird berührt, gesungen, getanzt, gespielt, gemalt, gebastelt. Die Kinder tauchen komplett in die englische Sprache ein. Sie lernen durch Hören und Nachsprechen, mit Mimik und Gestik, aus Liedern und Reimen, durch Spiele und Rollenspiel. Von Anfang an in ganzen Sätzen. Ohne Druck. Dabei begreifen sie intuitiv, wie die neue Sprache funktioniert, und entwickeln eine selbstbewusste, positive Haltung zum Sprachenlernen. Die Kinder lernen dabei wesentliche Redewendungen und grammatische Strukturen.

Die englischsprechende Pädagogin beherrscht die Sprache auf dem Niveau eines native speakers, dies ist durch eine Weiterbildung zertifiziert. Auch eine Kontinuität in der englischsprachigen Betreuung ist vertraglich für Sie geregelt.

Wir haben ihr Interesse geweckt? Gerne erhalten Sie mehr Informationen, damit wir Ihr Kind hoffentlich bald bei uns begrüßen dürfen.